Blaulicht

Radfahrer kippt um: Schwer verletzt

pexels-photo-30127-large_0
Symbolbild. © ZVW
Schorndorf.
Ein Radfahrer hat bei einem Unfall in Schorndorf schwere Verletzungen erlitten. Der 77-Jährige musste am Donnerstagmittag vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Der Mann war mit einem Rennrad unterwegs gewesen und hatte in der Schorndorfer Straße anhalten müssen. Dabei gelang es ihm nicht, sich rechtzeitig aus den Klickpedalen zu lösen, so dass er umkippte und sich schwere Armverletzungen zuzog.