Blaulicht

Radfahrer leicht verletzt

pexels-photo-30127-large_0
Symbolbild. © ZVW
Waiblingen.
Ein Radfahrer hat sich bei einem Unfall am Montamorgen in Waiblingen leichte Verletzungen zugezogen.Ein 24-Jähriger  war gegen 8.30 Uhr mit seinem Opel von der Theodor-Heuss-Straße in die Benninger Straße eingebogen. Er übersah den von rechts kommenden 47-jährigen Radfahrer. Die Sicht des 24-Jährige war durch ein Maisfeld eingeschränkt. Der Radfahrer prallte gegen die rechte Fahrzeugseite, wodurch Sachschaden von rund tausend Euro entstand.