Blaulicht

Radfahrer nach Zusammenstoß mit Auto in Spezialklinik

Radweg symbol symbolbild symbolfoto
Symbolfoto. © Joachim Mogck

Winnenden.
In Winnenden kam es am Sonntag um 18 Uhr zu einem Zusammenprall zwischen einem Radfahrer und einem geparkten Pkw.

Der 29 Jahre alter Radfahrer fuhr in der Hungerbergstraße bergauf. Aus bislang ungeklärter Ursache prallte er auf einen am rechten Fahrbahnrand geparkten PKW und stürzte dabei. Bei dem Sturz zog er sich schwere Verletzungen zu. Offenbar rappelte er sich dennoch auf und begann, sich vom Unfallort zu entfernen.

Zeugen beobachteten das Geschehen und brachten den Mann schließlich in eine Klinik. Aufgrund der Schwere seiner Verletzungen musste er von dort in eine Spezialklinik verlegt werden.

Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an.