Blaulicht

Radfahrer schwer verletzt

Blaulicht_0
Symbolbild. © Sebastian Striebich

Waiblingen. Radfahrer wurde bei einem Unfall am Donnerstagabend schwer verletzt.

Der 54-jährige Radfahrer eines Mountainbikes war gegen 18.30 Uhr in dem Büttelackerweg unterwegs. Dabei stieß er mit einen entgegenkommenden Fiat zusammen, der von einer 27-Jährigen gefahren wurde. Die 27-Jährige fuhr an einem parkenden Auto vorbei und blieb deshalb in der Fahrbahnmitte stehen. Durch den Sturz zog sich der 54-Jährige schwere Verletzungen zu. Er wurde durch einen Notarztbesatzung sowie eine Rettungswagenbesatzung vor Ort versorgt.

Es entstand ein Sachschaden von etwa 2000 Euro.