Blaulicht

Radfahrer schwer verletzt

Fahrrad Rad Radfahrer Radfahren Symbol symbolbild symbolfoto
Symbolfoto. © pixabay.com

Leutenbach.
Ein Radfahrer ist bei einem Unfall am Montagabend (20.01.) in Leutenbach schwer verletzt worden. Das teilte die Polizei am Dienstag mit. Ein 55-Jähriger war gegen 20.15 Uhr von Winnenden nach Leutenbach gefahren. Nachdem er einen Kreisverkehr in der Winnender Straße verlassen hatte, stieß er mit einem Radfahrer zusammen, der bei der Mühlefeldstraße die Fahrbahn überquerte. Der 34 Jahre alte Radfahrer wurde ins Krankenhaus gebracht. Da sich Hinweise ergaben, dass er unter Drogeneinfluss stand, wurde eine Blutuntersuchung veranlasst. gering.