Blaulicht

Radfahrer schwerverletzt

pexels-photo-30127-large_0
Symbolbild. © ZVW
Korb.
Eine schwere Beinverletzung hat sich ein 48-jähriger Radfahrer bei einem Unfall am Mittwochmorgen zugezogen. Ein 52-jähriger Mercedes-Fahrer bog gegen 8.15 Uhr von der Kreisstraße 1911 auf Höhe des Industriegebietes Riebeisen nach links in die Römerstraße ab. Dabei missachtete der das Rechtsfahrgebot und schnitt die Gegenfahrspur. Es kam dadurch zum Zusammenstoß mit dem Radfahrer, der die Kreuzung von der Römerstraße aus geradeaus überqueren wollte.