Blaulicht

Radfahrer verletzt sich im Gesicht

pexels-photo-30127-large_0
Symbolbild. © ZVW
Waiblingen.
Ein 30-jähriger Radfahrer hat bei einem Unfall in Waiblingen Gesichtsverletzungen erlitten. Der Mann wurde ins Krankenhaus gebracht. Er hatte laut Polizei in falscher Fahrtrichtung die Einbahnstraße der Winnender Straße befahren. Der Radfahrer stieß mit einem Skoda einer 53-Jährigen zusammengestoßen, die von einem Kundenparkplatz eines Discounters auf die Winnender Straße eingefahren war. Der Sachschaden wird auf circa 1.000 Euro beziffert.