Blaulicht

Radfahrerin gestürzt

Zebrastreifen schild Verkehr Verkehrslage Symbol Symbolbild symbolfoto
Symbolfoto. © Joachim Mogck

Fellbach.
Eine 28-jährige Radfahrerin fuhr am Montag (29.07.) gegen 10.45 Uhr auf der Bahnhofstraße. Bei einem Fußgängerüberweg musste sie wegen eines querenden Fußgängers abbremsen. Dabei stürzte die Radfahrerin und verletzte sich leicht. Das Rad prallte noch gegen einen geparkten Wagen und beschädigte diesen. Der Sachschaden beläuft sich auf 750 Euro.