Blaulicht

Radfahrerin leicht verletzt

Blaulicht_0
Symbolbild. © Marc Rivoir (Online-Praktikant)

Winnenden.
Am Sonntag gegen 16 Uhr fuhr ein 72-Jähriger mit seinem Citroen C3 auf der Leutenbacher Straße und wollte nach links in die Seestraße abbiegen. Dabei übersah er eine 48-jährige Radfahrerin, die im Einmündungsbereich verkehrsbedingt wartete. Die Radfahrerin wurde leicht verletzt in ein umliegendes Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden beläuft sich auf circa 4 300 Euro.