Blaulicht

Radler rammt Fußgänger und flüchtet

Polizei Polizeikontrolle Symbol Symbolbild Polizeikelle
Symbolfoto. © Gabriel Habermann

Plüderhausen.
Ein unbekannter Fahrradfahrer fuhr am Mittwoch gegen 19.30 Uhr ohne Licht auf dem Gehweg in der Hauptstraße und stieß dabei mit einem 41-jährigen Fußgänger zusammen. Der Fußgänger wurde an einem Fuß und an der Hand leicht verletzt.  Der Radfahrer, der mit einem Mountainbike unterwegs war, soll alkoholisiert gewesen sein. Er entfernte sich nach dem Unfall unerlaubt in Richtung Urbach.

Der Mountainbike-Fahrer war etwa 30 Jahre alt, hatte eine dünne Statur und dunkelblonde Haare. Er trug einen dunklen Strickpulli und Jeans. Sein Mountainbike war ein älteres Modell mit dunkelbrauner Farbe.

Weitere Hinweise  nimmt das Polizeirevier Schorndorf unter Telefon 07181 / 20 40 entgegen.