Blaulicht

Radlerin schwer verletzt

Hubschrauber
Symbolbild: Büttner © Johanna Heckeley

Althütte.
Die 54-jährige Radlerin fuhr am Donnerstag  gegen 17.00 Uhr auf der Landesstraße 1120 von Althütte kommend in Richtung Lutzenberg.  Am Ende eines Waldstücks wollte sie die Fahrbahn links überqueren. Zeitgleich wurde sie aber von einem nachfolgenden Mercedes-Sprinter überholt. Es kam zum Zusammenstoß.
Durch den Sturz zog sich die Frau so schwere Verletzungen zu, dass sie nach der Erstversorgung durch den Rettungsdienst mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden musste. Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 1 000 Euro beziffert.