Blaulicht

Randalierer wirft Türen aus dem 1. Stock

Symbol Gewalt Symbolbild Blaulicht Tür Eintreten
Symbolbild. © Benjamin Büttner

Winnenden.
Ein 22-Jähriger hat in der Nacht zum Mittwoch (31.07.) in der Asylunterkunft in der Albertviller Straße in Winnenden randaliert. Er riss Türen aus und warf diese zusammen mit einem Fernseher aus dem ersten Stock. Dabei wurde ein Fahrrad beschädigt. Zudem demolierte der Mann die Kücheneinrichtung.

Die Polizei nahm den 22-jährigen Gambier, der wohl unter Drogeneinfluss stand, in Gewahrsam. Es wurde ein Strafverfahren eingeleitet.