Blaulicht

Rangierunfall: 3000 Euro Sachschaden

featurepolizei_0
Symbolbild. © zvw

Fellbach. 
3000 Euro Sachschaden hat am Montagmittag ein 41-jähriger Lkw-Fahrer verursacht.

Gegen 12 Uhr wollte er sein Vehikel rückwärts in der Hofener Straße in ein Grundstück bugsieren und schrammte dabei versehentlich einen geparkten Audi A4.