Blaulicht

Raser in Schorndorf mit 90 Sachen in Tempo-30-Zone unterwegs

Blaulicht polizei symbol symbolbild
Symbolbild. © Joachim Mogck
Ein 21-jähriger Audi-Fahrer wurde am Donnerstagabend gegen 23.40 Uhr mit über 90 km/h in der Gmünder Straße gemessen, wo lediglich 30 km/h erlaubt sind. Den jungen Mann erwartet neben einem Bußgeld und Punkten in Flensburg auch ein mehrmonatiges Fahrverbot, wie die Polizei mitteilte.