Blaulicht

Raubüberfall auf Spielcasino

Casino Spielautomat glückspiel Symbol Symbolbild symbolfoto
Symbolfoto. © Benjamin Büttner

Winnenden.
Ein Unbekannter überfiel am Freitag, gegen 23:50 Uhr, ein Spielcasino in der Max-Eyth-Straße.

Der Räuber drohte einer 22-jährigen Aufsicht mit einer Schusswaffe und verlangte die Herausgabe des Geldes. Anschließend flüchtete der Täter in Richtung eines Baumarktes.

Eine sofort eingeleitete Fahndung mit mehreren Streifen der Reviere Fellbach, Waiblingen, Winnenden und Backnang verlief bislang ohne Erfolg. Der Kriminaldauerdienst des Polizeipräsidiums Aalen hat noch in der Nacht die Ermittlungen aufgenommen.

Beim Täter soll es sich um einen maskierten Mann, ca. 180 cm groß und von schlanker Statur gehandelt haben. Geraubt wurden mehrere tausend Euro Bargeld.