Blaulicht

Rechts überholt und Verkehrsteilnehmer beleidigt

_UE_4351_0
Symbolbild. © Johanna Heckeley

Winnenden.
Das Polizeirevier Winnenden sucht Zeugen zu einem Vorfall, der sich am Donnerstagmorgen auf der B14 ereignete. Der Fahrer eines schwarzen Mercedes CLK soll gegen 7 Uhr zwischen den Anschlussstellen Winnenden und Schwaikheim in Fahrtrichtung Stuttgart mehrere Fahrzeuge rechts überholt und zudem mit einer Geste einen Verkehrsteilnehmer beleidigt haben.

  • Info: Personen, denen der Mercedes ebenso auffiel oder gar ebenfalls beleidigt wurden, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Winnenden unter Telefon 07195/6940 in Verbindung zu setzen.