Blaulicht

Reh angefahren

fallow-deer-377187_640_0
Symbolbild. © Laura Edenberger

Weinstadt.
Ein 59-jähriger Autofahrer hat ein Reh angefahren, dass über die Straße gelaufen war. Der Mann fuhr am Montagmorgen gegen 6.30 Uhr auf der Verbindungsstraße zwischen Manolzweiler und Schnait in den Weinbergen. Nach dem Unfall flüchtete das Reh. Am Mercedes entstand Schaden von etwa 1500 Euro.