Blaulicht

Rems-Murr-Kreis: Brandstifter haben es auf Wahlplakate abgesehen

Brandanschlag auf Wahlplakate 20.02.2021
Symbolbild. © Alexandra Palmizi

Sowohl in Schwaikheim, als auch in Stetten haben es Brandstifter vermutlich in der Nacht auf Samstag (20.02.) auf Wahlplakate abgesehen.

Am Samstagvormittag meldete ein Augenzeuge unserer Redaktion, dass in Stetten Wahlplakate der SPD, der Grünen und der CDU zerstört wurden. Die Polizei habe die Täter festnehmen können.

Auf Nachfrage bestätigte die Polizei, dass in beiden Orten Plakate zerstört und in Brand gesteckt wurden. In Stetten nahm die Polizei zwei Tatverdächtige vorläufig fest, die Wahlplakate heruntergerissen haben sollen.

Ob die beiden die Plakate auch angezündet haben, wollte die Polizei nach bisherigem Ermittlungsstand (17.05 Uhr) nicht bestätigen. Die Ermittlungen zu den beiden Vorfällen dauern an.

Über die weiteren Ermittlungen halten wir Sie auf dem Laufenden.