Blaulicht

Remshalden: Ford Transit beim Vorbeifahren gestreift und geflüchtet

Polizeiauto
Symbolfoto. © Gaby Schneider

Ein bislang unbekannter Autofahrer hat am Dienstag (05.04.) in Remshalden einen Ford Transit beschädigt und ist anschließend geflüchtet. Wie die Polizei mitteilt, ereignete sich der Unfall in der Zeit zwischen 8.30 Uhr und 11.10 Uhr.

Beim Vorbeifahren in stadteinwärtige Richtung streifte der Unbekannte mit seinem Fahrzeug den in der Schönbühlstraße geparkten Ford Transit. Den Schaden am Kastenwagen schätzt die Polizei auf circa 1.500 Euro. Hinweise nimmt das Polizeirevier in Waiblingen unter der Nummer 07151 - 950422 entgegen.

Ein bislang unbekannter Autofahrer hat am Dienstag (05.04.) in Remshalden einen Ford Transit beschädigt und ist anschließend geflüchtet. Wie die Polizei mitteilt, ereignete sich der Unfall in der Zeit zwischen 8.30 Uhr und 11.10 Uhr.

{element}

Beim Vorbeifahren in stadteinwärtige Richtung streifte der Unbekannte mit seinem Fahrzeug den in der Schönbühlstraße geparkten Ford Transit. Den Schaden am Kastenwagen schätzt die Polizei auf circa 1.500 Euro. Hinweise nimmt das Polizeirevier in

Alle Abos jederzeit kündbar:
ZVW+ MONATLICH
Erster Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
ZVW+ JÄHRLICH
Statt 71,88 € (Zwei Monate gratis)
ZVW+ JÄHRLICH mit ePaper
mit täglichem Zugriff zum ePaper