Blaulicht

Remshalden-Geradstetten: Supermarkt-Mitarbeiterin geschlagen und mit Pizza beworfen

Polizei Streifenwagen Symbol Symbolbild symbolfoto
Symbolfoto. © Benjamin Büttner

In Remshalden-Geradstetten wurde am Dienstagnachmittag (14.12.) eine Supermarkt-Mitarbeiterin von Jugendlichen geschlagen und mit einer Pizza beworfen.

Was ist passiert?

Wie das Polizeipräsidium Aalen am Mittwochmorgen mitteilte, ereignete sich der Vorfall gegen 14.10 Uhr vor einem Supermarkt in der Alfred-Klingele-Straße. Demnach hielt sich eine Gruppe von fünf Kindern bzw. Jugendlichen im Bereich der Einkaufswägen auf. "Da die Personen hierbei teilweise die Einkaufswägen

Das Wichtigste aus der Region
  • Abo jederzeit kündbar
  • Ein Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
  • Täglicher Newsletter aus der Redaktion