Blaulicht

Remshalden-Grunbach: Vorfahrt genommen - 51-Jährige bei Unfall leicht verletzt

schild achtung vorfahrt verkehr verkehrsschild symbol symbolbild Symbolfoto
Symbolfoto. © Joachim Mogck

Bei einem Verkehrsunfall in Remshalden-Grunbach ist am Freitagabend (09.04.) eine 51-jährige Frau leicht verletzt worden. 

Wie die Polizei mitteilt, hatte ihr ein 37-jähriger mit seinem Seat bei der Einmündung der Olgastraße zur Staigstraße die Vorfahrt genommen. An den Fahrzeugen entstand laut Polizei ein Gesamtsachschaden von 8.000 Euro.