Blaulicht

Rettungswagen streift Pkw

ambulance-974409_640_0
Symbolbild. © Laura Edenberger (Online-Praktikant)

Waiblingen.
Gegen 13.10 Uhr am Sonntagmittag befuhr ein Rettungswagen, der sich mit Sondersignal auf dem Weg zu einem Einsatz befand, die Schmidener Straße in Richtung Westtangente. Ein 53- jähriger Sprinter- Fahrer sah den Rettungswagen im Rückspiegel und bremste schlagartig ab, um ein Vorbeifahren des Rettungswagens zu ermöglichen. Der 42-jährige Rettungswagenlenker erkannte dieses abrupte Abbremsen zu spät und streifte den Sprinter an der hinteren linken Seite. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 2000 Euro.