Blaulicht

Rollerfahrer übersehen: Leicht verletzt

Blaulicht Polizeimappe Polizeimütze Polizeihut Polizeiakte Polizei Symbol Symbolbild
Symbolbild. © ZVW/Gabriel Habermann
Fellbach.
Ein 42-jähriger Rollerfahrer hat sich bei einem Unfall in Fellbach leichte Verletzungen zugezogen. Am Mittwochmorgen (5.10.) gegen 7.45 Uhr war eine 59-Jährige in der Fellbacher Straße mit ihrem Skoda vom Fahrbahnrand angefahren. Die Frau übersah laut Polizei den 42-Jährigen, welcher mit seinem Motorroller die Straße entlang fuhr. Dieser musste so stark bremsen, dass er wegrutschte. Es entstand Sachschaden von 750 Euro.