Blaulicht

Rollerfahrer leichtverletzt

Blaulicht_0
Symbolbild. © Sebastian Striebich

Plüderhausen.
Bei einem alleinbeteiligten Sturz auf nasser Fahrbahn zog sich ein 50 jähriger Fahrer eines Motorrollers leichte Verletzungen zu. Am Sonntag gegen 18 Uhr kam er im Uferweg zu Fall. Der Sachschaden wird auf 500 Euro beziffert.

Da bei der Unfallaufnahme festgestellt wurde, dass der 50-Jährige alkoholisiert war, musste dieser sich einer Blutprobe unterziehen.