Blaulicht

Rollerfahrer liefert sich Verfolgungsjagd mit Polizei durch Fellbacher Innenstadt

Roller, Motorroller, Fellbach, Polizeikontrolle, Verfolgungsjagd, 26.05.2020
Mit diesem Roller flüchtete der Fahrer vor der Polizei. © Polizei Fellbach
Ein Rollerfahrer hat sich am Dienstagabend (26.05.) eine Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert. Gegen 23.15 Uhr wollten Beamte den Rollerfahrer in der Esslinger Straße einer Kontrolle unterziehen, weil er laut Polizei ohne Helm und Licht unterwegs gewesen war. Als die Polizei ihn anhalten wollte, ignorierte der Fahrer alle Signale und beschleunigte stark. Mit überhöhter Geschwindigkeit fuhr er teilweise über Gehwege hinweg und auch auf der falschen Fahrbahnseite quer durch die Fellbacher Innenstadt. Im Bereich des Schmidener Wegs flüchtete er schließlich über einen mit dem Auto nicht befahrbaren Fußweg.

Die Polizei fand den Motorroller der Marke Honda später im Schmidener Weg auf und stellte ihn sicher.
Der Fahrer soll etwa 1,80 Meter groß und korpulent gewesen sein. Gekleidet war er mit einem schwarzen Kapuzenpulli und einer weiten Jeans. Zeugen, die weitere Hinweise auf den Mann geben können oder von ihm gefährdet wurden, werden gebeten, sich unter der Telefon 0711/57720 beim Polizeirevier Fellbach zu melden.