Blaulicht

Rollerfahrer stößt mit Pedelec zusammen

Radweg symbol symbolbild symbolfoto
Symbolfoto. © Joachim Mogck

Leutenbach. 
Am Montag hat ein 21 Jahre alter Rollerfahrer auf einem Fußgängerweg zwischen Weiler zum Stein und Heidenhof gegen 16.30 Uhr einen Unfall verursacht. Laut Polizeibericht fuhr er verbotenerweise auf dem Fußgängerweg. Am Ortseingang Heidenhof kam ihm ein 50 Jahre alter Pedelec-Fahrer entgegen. Der 21-Jährige bremste stark und verlor die Kontrolle über seinen Roller. Der Pedelec-Fahrer sprang vor dem Zusammenstoß von seinem Fahrrad ab. Beide Männer verletzten sich leicht. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 500 Euro.