Blaulicht

Rollerfahrer stürzt: Schwer verletzt

Polizei Polizeikontrolle Symbol Symbolbild Polizeikelle
Symbolfoto. © Gabriel Habermann
Weinstadt.
Ein 50-jähriger Fahrer eines Motorrollers hat sich bei einem Sturz in Weinstadt schwere Verletzungen zugezogen. Der Mann hatte am Samstag (12.11.) gegen 01.35 Uhr an der Landhauskreuzung nach rechts abbiegen wollen. Wegen eines Bremsfehlers rutschte er auf der nassen Fahrbahn nach links weg und stürzte. Der Schaden am YiYing-Roller beläuft sich auf ca. 200 Euro.