Blaulicht

Rollerfahrer verletzt sich schwer

Blaulicht Polizei Polizeiauto Symbol Symbolbild Symbolfoto
Symbolfoto. © Benjamin Büttner

Burgstetten.

Schwere Verletzungen hat ein Rollerfahrer bei einem Sturz am Sonntag in Burgstetten erlitten. Der 28-Jährige war um 13 Uhr von der Ortsmitte Erbstetten kommend auf der Kreisstraße 1906 gerade in den Kreisverkehr am Ortsende eingefahren. Er kam durch eine unbekannte Ursache zu Fall. Hierbei verletzte er sich schwer. Am Roller entstand ein geringer Schaden.