Blaulicht

Rollerfahrerin bei Unfall verletzt

Polizei Blaulicht Sreifenwagen Dach
© Sarah Utz

Winnenden.
Ein 44-jähriger BMW-Fahrer bog am Dienstag gegen 11.15 Uhr von der Kanalstraße in die Brunnengasse ab. Dabei übersah er eine entgegenkommende 48-jährige Fahrerin eines Motorrollers, sodass es zum Zusammenstoß kam. Die Frau zog sich bei dem Unfall leichte Verletzungen an einem Bein zu. Es entstand Sachschaden von rund 2000 Euro.