Blaulicht

Rollerfahrerin stürzt an Zebrastreifen

Rettungswagen Rettungsdienst Blaulicht Unfall Verletzte RTW 112 Symbol Symbolbild symbolfoto
Symbolfoto. © Gaby Schneider

Backnang.
In der Bahnhofstraße hat sich am Montag (29.04.) eine 35 Jahre alte Rollerfahrerin leichte Verletzungen zugezogen. Die Frau war mit dem Kleinkraftrad um 17:55 Uhr unterwegs, als sie zu spät erkannte, dass ein vorausfahrendes Auto an einem Zebrastreifen anhalten musste. Die Rollerfahrerin musste daraufhin stark bremsen und stürzte, ohne Berührung mit einem anderen Fahrzeug, auf die Fahrbahn. Sie wurde vom Rettungsdienst zur Behandlung in das Krankenhaus eingeliefert.