Blaulicht

Rollsplitt: Motorradfahrerin verletzt

leitplanke_0
Symbolbild. © Ramona Adolf
Althütte.
Eine Motorradfahrerin ist in Althütte auf Rollsplitt ausgerutscht und hat sich schwere Verletzungen zugezogen. Die 49-jährige Triumph-Fahrerin hatte am Samstag (24.9.) gegen 14.25 Uhr die Landesstraße zwischen Althütte und Klaffenbach befahren. Wegen Rollsplitts kam sie im Scheitelbereich einer Kurve zum Sturz, meldet die Polizei. Die Frau musste mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden. An dem Motorrad entstand Sachschaden in Höhe von 500 Euro.