Blaulicht

Rote Ampel missachtet und Unfall verursacht

Blaulicht_0
Symbolbild. © Redaktion

Waiblingen.
Am Dienstagvormittag missachtete eine 77-Jährige eine rote Ampel und verursachte einen Unfall.

Die Frau fuhr mit ihrem Hyundai nach bisherigen Feststellungen aus Richtung der Alten Bundesstraße kommend bei rot in den Kreuzungsbereich ein. Dabei stieß sie mit dem Mercedes einer 31-Jährigen zusammen. Diese befuhr zu dem Zeitpunkt die Straße An der Talaue. Durch den Aufprall geriet der Hyundai ins Schleudern und prallte gegen eine Blitzanlage, die auf einer dortigen Verkehrsinsel installiert ist.

Bei dem Unfall entstanden einige tausend Euro Sachschaden. Auch an der Blitzanlage entstand Schaden