Blaulicht

Rudersberg: 51-jähriger Radfahrer bei Unfall schwer verletzt

Fahrrad Rad Radfahrer Symbolbild Symbol symbolfoto
Symbolfoto. © pixabay.com/ThorstenF

Ein 51 Jahre alter Fahrradfahrer ist bei einem Unfall am Dienstagvormittag (27.07.) in Rudersberg schwer verletzt worden. Wie die Polizei berichtet, war der Mann gegen 10.40 Uhr auf dem Feldweg zwischen Waldenstein und Schafhaus gefahren. Ohne Fremdeinwirkung stürzte er und zog sich dabei schwere Verletzungen zu.

Laut Polizeibreicht hatte der Mann keinen Radhelm getragen. Er wurde vom Notarzt an der Unfallstelle versorgt. Der Rettungsdienst brachte den Verletzten anschließend in ein Krankenhaus.