Blaulicht

Sachschaden nach Unfall auf B 29

Leitplanke Symbolbild_0
Symboldbild © Nadine Zuehr

Waiblingen.
Mehrere tausend Euro Sachschaden sind bei einem Unfall am Dienstagmittag auf der B 29 entstanden. Gegen 13 Uhr war ein 71-jähriger VW-Fahrer in Richtung Waiblingen gefahren. Zirka 100 Meter vor der Einfahrt zum Parkplatz Hebsack kam er nach links von der Fahrbahn ab und streifte die Leitplanke. An dem VW Caddy entstand ein Sachschaden von rund 5 000 Euro. Wie hoch der Schaden an der Leitplanke ist, ist noch unklar.