Blaulicht

Sattelzug streift VW

Polizei Polizeikontrolle Symbol Symbolbild Polizeikelle
Symbolfoto. © Gabriel Habermann

Weinstadt.
Beim Reinfahren in die Bundesstraße 29 streiften sich ein VW und ein Sattelzug an der Anschlussstelle Weinstadt-Beutelsbach am Dienstagvormittag (24.10.) in Fahrtrichtung Schorndorf.  Der unbekannte Sattelzugfahrer fuhr einfach weiter. Die 20-jährige VW-Fahrerin fuhr um  11.20 Uhr auf dem Beschleunigungsstreifen, der Sattelzug fuhr auf dem rechten Fahrstreifen der Bundesstraße. Am linken Außenspiegel des VWs entstand Sachschaden von rund 500 Euro. Der weiß-graue Sattelzug, der auffallend verdreckt gewesen sein soll, setze seine Fahrt unerlaubt fort. UmHinweise bittet die  Polizei Waiblingen unter Telefon 07151/950422.