Blaulicht

Schäferhund beißt Hund und Frau

Schäferhund Symbol_0
Symbolbild. © Ramona Adolf
Murrhardt.
Eine 28-Jährige und ihr Mischlingshund sind am Sonntag (24.03.) in Hausen von einem Schäferhund gebissen und verletzt worden. Die Frau hatte gegen 17 Uhr mit ihrer Hündin spazieren gehen wollen, als der nicht angeleinte Schäferhund auf ihr Grundstück rannte und die beiden biss. Hund und Halterin mussten vom Arzt behandelt werden. Die Ermittlungen gegen den Halter des Schäferhundes dauern an.