Blaulicht

Schüsse am Biotop

pistole_0
Symbolbild. © Sarah Utz

Backnang. Ein Zeuge hörte am Mittwochabend Schüsse im Bereich des Biotops und verständigte die Polizei.

Gegen 21.15 Uhr meldete der Zeuge der Polizei, dass er mehrere Schüsse im Bereich des Biotops an der Straße Roßlauf gehört habe. Bei der anschließenden Überprüfung durch die Polizei wurden dort zwei 26 und 30 Jahre alte Männer angetroffen und kontrolliert. Dabei wurde bei dem 30-Jährigen eine Schreckschusswaffe sowie Munition aufgefunden, für die er keine Erlaubnisse besaß. Der Mann räumte ein, geschossen zu haben. Die Gegenstände wurden beschlagnahmt, dem 30-Jährigen erwartet zudem eine Anzeige wegen eines Verstoßes gegen das Waffengesetz.