Blaulicht

Schlägerei in Asylheim: Vier gegen einen

faust-1006394_960_720_0
Eine Faust. © ZVW
Plüderhausen.
Unter pakistanischen Landsleuten ist es am Mittwochmorgen (8.3.) gegen 5 Uhr in der Asylunterkunft in der Birkenallee in Plüderhausen zu einer Schlägerei gekommen. Offenbar haben vier Männer auf einen Pakistani teils mit Gegenständen eingeschlagen. Ein 41-jähriger Mann wurde erheblich im Gesicht verletzt. Zur Klärung des Sachverhalts waren mehrere Streifenfahrzeuge der Polizei im Einsatz. Der Streit könnte laut Polizei wegen nicht bezahlter Altschulden eskaliert sein. Rettungssanitäter versorgten den Verletzten. Gegen die vier Tatverdächtigen, die beim Eintreffen der Polizei nicht mehr vor Ort waren, wurde ein Strafverfahren eingeleitet. Die Ermittlungen hierzu dauern an.