Blaulicht

Schlägerei in der Innenstadt

Schlägerei_0
Symbolbild. © ZVW / Bernhardt

Schorndorf.
Am Sonntagmorgen gegen 3 Uhr wurden ein 28-Jähriger und ein 33-Jähriger bei einer Schlägerei in der Schorndorfer Innenstadt leicht im Gesicht verletzt. Nach Polizeiangaben wurde eine 28-jährige Frau, die mit zwei Bekannten zu Fuß am Karlsplatz unterwegs war, zunächst aus einer Gruppierung heraus beleidigt.

Danach kam es zwischen den beiden Gruppierungen zu Handgreiflichkeiten. Die nach der Auseinandersetzung alarmierte Polizei konnte letztlich noch einen 23-jährigen Tatverdächtigen in der Innenstadt antreffen. Die Ermittlungen nach dessen geflüchteten Komplizen dauern an.