Blaulicht

Schorndorf: 13-jähriger Radfahrer bei Verkehrsunfall verletzt

Fahrrad Unfall Zusammenstoß Symbol_0
Symbolbild © Pixabay (CCO Public Domain)

Bei einem Unfall am Mittwochmittag (21.04.) ist ein 13-jähriger Radfahrer leicht verletzt worden. Wie die Polizei mitteilt, war eine VW-Fahrerin gegen 11.30 Uhr auf der Feuerseestraße von der Innenstadt kommend in Richtung Feuersee unterwegs. Beim Linksabbiegen auf einen Parkplatz stieß sie mit ihrem VW gegen einen entgegenkommenden 13-jährigen Radfahrer. Der 13-Jährige stürzte. In einem anschließenden Gespräch habe der Junge angegeben, dass alles in Ordnung sei. Die VW-Fahrerin fuhr daraufhin weiter.

Im Nachhinein stellte der 13-Jährige fest, dass sein Fahrrad bei dem Zusammenstoß beschädigt wurde. Zudem wurden bei einer ärztlichen Untersuchung festgestellt, dass er sich bei seinem Sturz leicht verletzt hatte.

Das Polizeirevier Schorndorf bittet nun die am Unfall beteiligte VW-Fahrerin oder andere Zeugen, sich unter der Telefonnummer 07181 2040 zu melden.