Blaulicht

Schorndorf: 13-jähriger Radfahrer bei Zusammenstoß mit Auto schwer verletzt

Fahrrad
Symbolfoto. © Pixabay (CC0 Public Domain)

Ein 13-jähriger Fahrradfahrer hat sich am Samstagnachmittag (28.11.) bei einem Unfall in Schorndorf schwere Verletzungen zugezogen. Wie die Polizei mitteilte, war der Radler gegen 15.55 Uhr in der Goethestraße in Richtung Silcherstraße gefahren. An einer Kreuzung wollte er die Silcherstraße überqueren und missachtete dabei die Vorfahrt des von rechts kommenden BMW eines 32-Jährigen.

Der 13-Jährige prallte mit seinem Fahrrad gegen das Auto und wurde auf die Motorhaube aufgeladen. Er erlitt laut Polizeibericht schwere Verletzungen und musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden.