Blaulicht

Schorndorf: 17-jähriger Radfahrer übersieht Skoda und wird verletzt

Fahrrad Rad Radfahrer Symbolbild Symbol symbolfoto
Symbolfoto. © Pixabay (CC0 Public Domain)

Ein 17-Jähriger Radler ist bei einem Unfall am Dienstag (1.6.) in Schorndorf verletzt worden. 

Der junge Mann fuhr Polizeiangaben zufolge  gegen 14 Uhr auf der Ullrichstraße und querte anschließend die Künkelinstraße. Dabei übersah er einen vorfahrtsberechtigten Skoda. Der Skoda-Fahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und streifte den Radler, der daraufhin stürzte und sich leicht verletzte.

Der 17-Jährige wurde mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden beträgt etwa auf 1000 Euro.