Blaulicht

Schorndorf: Aggressiver 25-Jähriger beschädigt Wagen und greift Polizisten an

Handschellen Verhaftung verhaftet Haft U-Haft Polizei Blaulicht Symbol Symbolbild
Symbolbild. © pixabay.com (CC0 Public Domain)
Ein 25-Jähriger hat am Donnerstagabend (25.06.) ein Fahrzeug beschädigt und einen Polizisten angegriffen. Wie die Polizei mitteilt, geriet der stark Betrunkene zunächst gegen 21.30 Uhr in einer Kneipe in der Rosenstraße mit mehreren Personen in Streit. Im Verlauf des Streits versuchte der 25-Jährige eine Flasche auf seine Kontrahenten zu werfen. Er verfehlte sie und traf stattdessen einen geparkten Wagen.

Kurze Zeit später wurde die Polizei hinzugerufen. Der 25-Jährige konnte sich vor Ort nicht ausweisen, weshalb die Beamten ihn auf ein Polizeirevier mitnahmen. Während der Fahrt sei der 25-Jährige immer aggressiver geworden und habe mit seinem Fuß in Richtung Kopf eines Beamten getreten. Die Beamten legten ihm deswegen Handschellen an. Dagegen wehrte sich der 25-Jährige massiv und beleidigte die Beamten mehrfach. Der junge Mann musste die Nacht in einer Gewahrsamszelle verbringen. Auf ihn kommen nun mehrere Strafanzeigen zu.