Blaulicht

Schorndorf: Daimler beim Einparken beschädigt

Mercedes
Symbolfoto. © ZVW/Benjamin Büttner

Ein Daimler wurde am Freitagmittag (25.03.) in Schorndorf bei einem Einparkmanöver beschädigt.

3000 Euro Sachschaden

Wie das Polizeipräsidium Aalen mitteilte, hatte ein 56 Jahre alter Volvo-Fahrer den Pkw gegen 14.20 Uhr beim Einparken demoliert. Der Daimler einer 35-Jährigen war auf einem Parkplatz beim Brünnele abgestellt. Laut Polizeibericht beläuft sich der Sachschaden auf rund 3000 Euro.

Ein Daimler wurde am Freitagmittag (25.03.) in Schorndorf bei einem Einparkmanöver beschädigt.

3000 Euro Sachschaden

Wie das Polizeipräsidium Aalen mitteilte, hatte ein 56 Jahre alter Volvo-Fahrer den Pkw gegen 14.20 Uhr beim Einparken demoliert. Der Daimler einer 35-Jährigen war auf einem Parkplatz beim Brünnele abgestellt. Laut Polizeibericht beläuft sich der Sachschaden auf rund 3000 Euro.

{element}
Alle Abos jederzeit kündbar:
ZVW+ MONATLICH
Erster Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
ZVW+ JÄHRLICH
Statt 71,88 € (Zwei Monate gratis)
ZVW+ JÄHRLICH mit ePaper
mit täglichem Zugriff zum ePaper