Blaulicht

Schorndorf: Unbekannter manipuliert Bremsen an geparktem Auto

Parkplatz Symbol Parken parkschild symbolbild
Symbolbild. © pixabay.com/CC0 Public Domain

Zwischen Mittwochnachmittag (27.01.) und Donnerstagmorgen (28.01.) sind in Schorndorf die Bremsen eines Autos der Marke KIA manipuliert worden. Nach Aussagen der Polizei konnte ein Unfall nur knapp verhindert werden.

Das Auto stand auf dem Gelände eines Autohauses in der Vorderen Ramsbachstraße. Die Bremsen von allen vier Rädern wurden von einem bisher unbekannten Täter stark eingeölt.

Teile der Bremsen mussten ausgetauscht werden. Der Sachschaden wird auf rund 1.300 Euro geschätzt. Zeugenhinweise nimmt das Polizeirevier Schorndorf unter der Telefonnummer 07181 2040 entgegen.