Blaulicht

Schorndorf: Versuchter Einbruch in Norma-Supermarkt am Sonntag (18.07.) – Zeugen gesucht

Einbrecher Einbruch dieb symbol symbolbild symbolfoto
Symbolfoto. © Benjamin Büttner

In der Nacht auf Sonntag (19.07.) haben Unbekannte in Schorndorf versucht, in einen Supermarkt im Rehhaldenweg einzubrechen. Unseren Informationen zufolge handelt es sich dabei um die dortige Norma-Filiale.

Wie die Polizei mitteilt, lösten die Unbekannten zwischen 3 Uhr und 4 die Alarmanlage aus und flüchteten. Erbeutet wurde demnach nichts. "Dennoch hinterließen die Einbrecher Sachschaden in Höhe von mehreren tausend Euro" so die Polizei.

Worauf es die Einbrecher abgesehen hatten, ist offenbar noch unklar. Zeugenhinweise werden vom Polizeirevier Schorndorf unter der Telefonnummer 07181 2040 entgegengenommen.

Noch mehr Blaulicht gibt es in unserem Podcast

Im ZVW-Podcast "Blaulicht-Report Rems-Murr" geht es jeden Donnerstag gegen 16 Uhr um die wichtigsten Einsätze von Polizei, Rettungsdienst und Feuerwehr im Rems-Murr-Kreis. Auch Hintergründe und Analysen zu wichtigen Fällen machen unsere ZVW-Reporter zum Thema.

Jetzt reinhören auf Spotify, Apple-Podcasts und Youtube. Der Podcast ist auch über unseren Webplayer abrufbar.