Blaulicht

Schorndorf-Weiler: Rollerfahrerin bei Unfall in Kreisverkehr schwer verletzt

Kreisverkehr Kreisel Verkehr Symbol Symboldbild
Symbolbild. © Joachim Mogck

Eine 39 Jahre alte Rollerfahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Freitagabend (25.09.) kurz nach 20 Uhr schwer verletzt worden.

Wie die Polizei mitteilt, übersah eine 49-jährige Renault-Fahrerin den Roller beim Einfahren in den Kreisverkehr Schorndorfer Straße/Weilerstraße. Die Rollerfahrerin, die sich bereits im Kreisverkehr befunden hatte, stürzte beim nachfolgenden Zusammenstoß.

Die 39-Jährige wurde laut Polizei in ein Krankenhaus eingeliefert. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von 2200 Euro.