Blaulicht

Schorndorf: Einbruch in Bahnhofsbäckerei - Polizei sucht Zeugen

Bahnhof Schorndorf symbol symbolbild symbolfoto
Der Bahnhof in Schorndorf (Symbolfoto). © Gabriel Habermann

In der Nacht von Donnerstag (16.09.) auf Freitag (17.09.) sind bislang unbekannte Täter in eine Bäckerei im Bahnhof Schorndorf eingebrochen.

Wie die Bundespolizeiinspektion Stuttgart mitteilte, haben sich die die mutmaßlichen Täter wohl in der Zeit zwischen 18:30 Uhr (16.09.) und 04:00 Uhr (17.09.) Zugang zu den Verkaufsräumlichkeiten der Bäckerei verschafft. Entwendet wurde offenbar unter anderem das Bargeld aus der Kasse. Die Unbekannten entfernten sich anschließend in unbekannte Richtung.

Auch die Spurensicherung war im Einsatz

"Mitarbeiter der Bäckerei bemerkten den Einbruch am heutigen Morgen und informierten die Bundespolizei", heißt es weiter im Polizeibericht. Nach erfolgter Spurensicherung ermittelt diese nun wegen des Verdachts des Diebstahls. Zeugen, die sachdienliche Hinweise zur Tat oder den bislang unbekannten Tätern machen können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer +49711870350 zu melden.