Blaulicht

Schwaikheim: Betrunken Auto gefahren, dann eingeschlafen

Alkohol am Steuer Trinken Trunkenheitsfahrt Symbol Symbolbild
Symbolbild. © Pixabay (CC0 Public Domain)

Am Montagmorgen (01.06.) gegen 0.30 Uhr wurde der Polizei ein auffälliger Fahrstil eines VW Polos in Schwaikheim in der Brunnenstraße mitgeteilt. Wie die Polizei mitteilte, konnte das Auto durch die eingesetzte Streifenwagenbesatzung stehend festgestellt werden. Der 48 Jahre alte Fahrer wurde im Fahrzeug schlafend festgestellt werden. Bei der Kontrolle war schnell klar, weshalb der Mann auffallend gefahren war. Er war deutlich betrunken.

Als er zur Blutentnahme mitmusste reagierte er nach Polizeiangaben äußerst ungehalten, so dass ihm hierzu noch Handschellen angelegt werden mussten. Zur Anzeige wegen des Fahrens unter Alkoholeinfluss erwarten ihn nach Mitteilung der Polizei nun auch noch Anzeigen wegen des Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte und Beleidigung.