Blaulicht

Schwaikheim: Fensterscheibe von Wohnhaus eingeworfen – 1.500 Euro Schaden

Fensterscheibe Scheibe Glas Splitter Symbolfoto Symbol Symbolbild
Symbolfoto. © pixabay.com CC0 Public Domain

Bisher unbekannte Jugendliche haben am Dienstagabend (14.06.) gegen 23.20 Uhr in Schwaikheim ein Fenster an einem Wohnhaus eingeworfen. Das Haus befindet sich in der Silcherstraße.

Nach Angaben der Polizei warfen sie eine Glasflasche gegen das Fenster. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 1.500 Euro. Wie die Polizei mitteilt, wurden kurz nach der Tat vier Jugendliche im Alter zwischen 14 und 16 Jahren gesichtet, die sich von der Örtlichkeit entfernten.

Einer der Jugendlichen trug einen orangenen, ein anderer einen weißen Kapuzenpullover. Zudem soll eine Person mit einem E-Scooter unterwegs gewesen sein. Zeugenhinweise nimmt das Polizeirevier Winnenden unter der Telefonnummer 07195 - 6940 entgegen.

Bisher unbekannte Jugendliche haben am Dienstagabend (14.06.) gegen 23.20 Uhr in Schwaikheim ein Fenster an einem Wohnhaus eingeworfen. Das Haus befindet sich in der Silcherstraße.

{element}

Nach Angaben der Polizei warfen sie eine Glasflasche gegen das Fenster. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von circa 1.500 Euro. Wie die Polizei mitteilt, wurden kurz nach der Tat vier Jugendliche im Alter zwischen 14 und 16 Jahren gesichtet, die sich von der Örtlichkeit entfernten.

Einer

Alle Abos jederzeit kündbar:
ZVW+ MONATLICH
Erster Monat gratis, danach 5,99 €/mtl.
ZVW+ JÄHRLICH
Statt 71,88 € (Zwei Monate gratis)
ZVW+ JÄHRLICH mit ePaper
mit täglichem Zugriff zum ePaper